Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wenn du Märchenaugen hast, ist die Welt voll Wunder! ~Viktor Blüthgen~ 

 

Foto von Katja Schünemann Fotografie, HeroldsbergFoto von Katja Schünemann Fotografie, Heroldsberg"Märchen sind wie Brunnen, deren Tiefe man nicht kennt, aus denen aber jeder nachseinen Bedürfnissen schöpfen kann." 
~Wilhelm Grimm~ 

Entdecken Sie das MÄRCHEN wieder neu! 

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag! Holen Sie sich neue Erfahrungen und Erkenntnisse über die Weisheit der Märchen.
Sie  wirken in ihrer bildhaften Sprache wie ein Schlüssel. Zur Seele,  zu unserem Höherem Selbst. 

Sie aktivieren unser inneres Kind, geben uns durch unsere eigenen inneren Bildern  die Möglichkeit zur Selbsterkenntnis und
das ohne größeren Aufwand. Somit darf auch jedes mal, ganz unbewusst, ein Stück Heilung auf der Seelen~Ebene geschehen.  

Besonders in der heutigen Zeit eine von vielen, wunderbaren Möglichkeiten den Alltag ruhen zu lassen, indem wir mit
den Märchen in unsere eigenen inneren Bilder und Gefühle eintauchen. 

Finden wir Zugang zu dem verborgenen Sinn, enthüllen sie Botschaften, die für unser Leben hilfreich sein können.

Denn Märchen erzählen von Entwicklung und (Ver-) Wandlung – zwei wesentliche Faktoren, die das Leben jedes Menschen
bestimmen. Ständig sehen wir uns vor neue Anforderungen gestellt, sowohl von außen, als auch von uns selbst.

Wenn wir Märchen als Wegweiser verstehen, können sie uns auch heute, im 21. Jahrhundert, Unterstützung sein,
das innere Königtum zu erlangen.   

Blick in den Märchen-Spiegel und setz deine Krone wieder auf!  

Der achtsame Blick hinter die Symbolik der Märchen, bringt Selbstreflexion, neue Erkenntnisse, Inspiration für Veränderung, Zuversicht und Stärkung des Vertrauens ins Leben. 

In einer märchenhaft gestalteten Atmosphäre, erzähle ich Ihnen, ein von mir ausgewähltes Märchen. Im Anschluss, bringen Sie meditativ ein oder mehrere Bilder ihrer inneren Eindrücke und Berührungen, zu Papier. Danach tauschen wir uns in der Gruppe darüber aus und bringen die einzelnen Bilder, in einen Kontext zu dem gehörten Märchen. Wir deuten und interpretieren, völlig wertfrei, die Symbolik. 
So kann jeder seine Eindrücke noch vertiefen und sich das aus den Märchen schöpfen, was gerade fürs eigene Leben wichtig erscheint. Wir werden dann, jeder für sich, anhand der 7 Stufen eines Märchens, einen roten Faden zum eigenen Leben, erarbeiten. 
Den Abschluss bildet eine Fantasiereise. Sie reisen unter meiner Anleitung, an wunderbare Orte, an denen Sie vielleicht auch dem ein oder anderem märchenhaftem Wesen begegnen oder magische Geschenke erhalten, die sie mit in Ihren Alltag nehmen. 

Nächster Termin: 30. Juni 2022 um 19 Uhr
Ort: Die Villa, Äußere Brucker Str. 49, 91052 Erlangen
Dauer: 2 Stunden
Beitrag: 18,- Euro, inklusive Materialien 

Nur mit verbindlicher Anmeldung bis spätestens 19. Juni.
Bitte beachten Sie, die Teilnahme setzt eine gesunde psychische Belastbarkeit voraus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?