Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


"Erst das Erzählen gibt dem Märchen seine Seele. Gedruckt liegen Märchen nur im Grab. Durch das Lesen holen wir sie in unsere Vorstellung herauf, 
durch das Erzählen werden sie lebendig." 
~Rudolf Geiger~  

Fotos: Katja Schünemann Fotografie, HeroldsbergFotos: Katja Schünemann Fotografie, Heroldsberg

Mit meiner angenehmen Erzählstimme entführe ich Sie in andere, zauberhafte und magische Welten. Frei, ohne Buch, lebendig mit Mimik und Gestik
erzählt, lasse ich Sie Zeit und Raum vergessen. 

Meine Erzähl-Programme für Erwachsene, sind so unterschiedlich und bunt wie die Märchen daherkommen. Bekannt oder weniger bekannt, aber immer
ein Genuss.  Auch für Kinder ist es, im Zeitalter der digitalen Welt, besonders wertvoll Märchen erzählt zu bekommen und sich kreativ damit auseinander
zu setzen. 

Ich erzähle in Wohnzimmern und Gärten genauso wie auf Feiern drinnen oder draußen. 
In Kindergärten, Schulen, Begegnungsstätten, Seniorenheimen, Kirchen, Gemeindezentren, Hospizen & Palliativstationen und auf Friedhöfen. 

Ein wichtige Rolle haben die Märchen im Bereich von dementiell erkrankten Menschen. Sie tragen zur Aktivierung bei und bringen große Freude in den
Alltag der Betroffenen und deren Angehörigen. Ein spezielles Märchen Angebot ist sowohl für Pflegeheime als auch im privaten Bereich geeignet. 

Märchen berühren das Herz und die Seele und sind somit auch als Begleitung in schwierigen Lebenssituationen sehr hilfreich. Entlang des Märchenpfades,
den Heldin oder Held  gehen, zeigt uns die bildhafte Sprache, wie es ihnen gelingt die Herausforderungen anzunehmen und zu meistern.

Das kann man auf den eigenen Lebensweg übertragen, um den Weg für sich selbst wieder besser zu erkennen. Nutzen Sie dafür mein Angebot  
märchenhaften Auszeiten. S
ie werden merken Märchenwege haben viel mit eigenen Lebenswegen gemeinsam. 

Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Anfrage per Kontaktformular oder per Telefon 0152/29512380

Foto von Katja Schünemann Fotografie, HeroldsbergFoto von Katja Schünemann Fotografie, Heroldsberg

 

FÜR AKTUELLE TERMINE hier klicken

 

Übrigens, die "Märchen Erzählkunst" wurde 2016 von der UNESCO als  immaterielles Kulturerbe aufgenommen. 

Und eine alte Volksweisheit besagt, wer auf seinem Pfad 100 Märchen lauscht, wird selbst zum Held!  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?